AKTUELLES

 

Neuer Kurs startet im Oktober 2017!

Es sind noch freie Plätze verfügbar.

 

Einstieg in den laufenden Lehrgang ist jederzeit möglich (kein Zeitverlust)!

Kosten: € 5.960 bei Einmalzahlung, Ratenzahlung möglich, Anmeldungen ab sofort.

 

 

ÖÄK-Lehrgang für Umweltmedizin 2017 als ideale Ergänzung zur Arbeitsmedizinerausbildung

5 zweitägige Seminare (+ E-Learning), Nähere Informationen (Kosten, Veranstaltungsorte etc) unter https://www.arztakademie.at/fortbildungsangebot/fortbildungsveranstaltungen/veranstaltungen-details/?tx_seminars_pi1%5BshowUid%5D=104

 

 

 

News

17. und 18. Wiener Forum Arbeitsmedizin

Dieses Jahr wird das Wiener Forum Arbeitsmedizin wieder von der Österr. Gesellschaft für Arbeitsmedizin organisiert (20.-21.4.2017 im Catamaran); für Infos siehe auch unter:

http://www.gamed.at/fileadmin/pdf/Tagungsprogramme/ProgrammWrForum2017v2.pdf

Im Vorjahr wurde das 17. Wiener Forum für Arbeitsmedizin von der WIAP zu dem Thema "Biologische Risiken in der Arbeitswelt" abgehalten. Das Forum fand ebenso im April 2016 statt. Details zu der Veranstaltung entnehmen finden Sie HIER.

Insgesamt haben 135 Teilnehmer aus Österreich, Deutschland und der Schweiz die Veranstaltung besucht. Die Folien können Sie von den nacholgenden links herunterladen:

 

Felten_Biostoffe

Hofmann_Impfprogramme Tropen

Rohn_Landwirtschaft

Weiler_Bundesheer und Exekutive

Presterl_Gesundheitswesen

Kunz_Legionellen

Antes_Nahrungsmittelbranche

Stary_Sexgewerbe

 

 

 

Die WIAP übernimmt keine Haftung und Gewährleistung für Schäden jeglicher Art (einschließlich von Viren), die infolge des Besuchs, der Nutzung, Fehlern oder Auslassungen in den Inhalten oder fehlender Nutzungsmöglichkeiten der Internetseiten www.wiap.at entstehen können. Außerdem übernimmt die WIAP keine Haftung für die auf der Homepage www.wiap.at zur Verfügung gestellten Links sowie Vorträge von Tagungen.

 


 

 

alt

Liebe ÄrzteInnen und KursteilnehmerInnen,

Sehr geehrte Damen und Herren,

soziale Netzwerke im Internet werden immer beliebter. Das sicherlich bekannteste und größte ist "Facebook". Wir sind deshalb auch auf Facebook vertreten!

Wir würden uns freuen, wenn Sie ein "Freund" unserer Seite werden. Als Freund erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten rund um das Fach Arbeitsmedizin sowie die WIAP, können unsere Links ansehen oder eine Nachricht auf unserer Pinwand schreiben.

So einfach geht's: Nachfolgenden Facebook-Link auswählen, anmelden und Freundschaftsanfrage verschicken.

Bis bald im "Social Web"!

Ihr WIAP-Team

 

 

Copyright © 2017 Wiener Akademie für Arbeitsmedizin und Prävention (WIAP). Alle Rechte vorbehalten.